Termine

09.03. – 16.11.2019 (10 Termine in Folge) – BADEN-WÜRTTEMBERG

Kurs zur wesensgemäßen Bienenhaltung

Wir begleiten euch ein ganzes Bienenjahr (12 Monate) und ihr lernt an einem eigenen Bienenvolk den wesensgemäßen Umgang mit der Honigbiene. Das Ziel des Seminars ist es, den Bien im Ganzen kennenzulernen, ein Verständnis zur Umwelt zu entwickeln, und um mit dem vielleicht schönsten Hobby der Welt zu beginnen.

Ort: Waldheide und Botanischer Obstgarten, 74080 Heilbronn

Kursleitung: Bodo Peter, Demeter Imkermeister und Andreas Blaschke, Imker

Programm und Anmeldung

 

 

18. Juni 2019 – BRANDENBURG

Feldtag

Biodiversität auf dem Acker durch alternative Kulturen &  Leguminosenanbau und Stickstoffmanagement: wie gelingt es?

Ort: Lehr- und Forschungsstation der HNEE - Gut Wilmersdorf, Wilmersdorfer Str. 23, 16278 Angermünde

Kontakt: Sabrina Scholz Telefon 0334 657425 E-Mail sabrina.scholz@hnee.de

Anmeldung bis 10.06.2019

Programm

 

19. Juni 2019 – HESSEN

Feldtag Landwirtschaft und Klimawandel

Vorträge und Feldrundgang. Veranstaltung im Rahmen des Projektes Grünlegum

Ort: Gladbacher Hof, 65606 Villmar – Aumenau

Kontakt: Dr. Peter Ströde Telefon 0641/9937742 E-Mail Peter.A.Stroede@agrar.uni-giessen.de

Programm

 

 

19. Juni 2019 13 - 17 Uhr – BADEN-WÜRTTEMBERG

Seminar zu muttergebundener Kälberaufzucht und Bullenmast. Einblicke in Forschung und Praxis.

Anja und Pius Frey geben Einblick in ihre Kälberaufzucht, die seit 17 Jahren auf dem Völkleswaldhof praktiziert wird.
Dr. Silvia Ivemeyer (Uni Witzenhausen) wird Unterschiede, Herausforderungen und Lösungsansätze verschiedener Systeme kuhgebundener Aufzucht aus der Praxis vorstellen.
Dagmar Wicklow (Uni Witzenhausen) erläutert Aspekte der Wirtschaftlichkeit und betrieblichen Entscheidungsfindung.
Das Seminar richtet sich an alle Milch- und auch Mutterkuhbetriebe und möchte ebenso verschiedene Wege für eine sinnvolle Vernetzung zur Erzeugung und Weiterverarbeitung von Demeter Rindfleisch zwischen diesen Betrieben diskutieren.

Ort: Völkleswaldhof, 74424 Oberrot

Programm und Anmeldung (bis 12.06.)

 

 

26. Juni 2019 9:00 - 16:30 Uhr - BAYERN Raum Rosenheim
27. Juni 2019 9:00 - 16:30 Uhr
- BAYERN Raum Ansbach - Dinkelsbühl

Hörner im Laufstall - so geht‘s! Stallbau - Herdenführung – Management

Auf den Fachexkursionen werden praktikable Stallbaulösungen besichtigt und die Betriebsleiter berichten aus ihren langjährigen Erfahrungen zur Haltung und dem Umgang mit horntragenden Kühen. Demeter-Berater Ulrich Mück wird die grundsätzlichen Aspekte und Kennzahlen zum Stallbau und der Haltung vor Ort an den konkreten Beispielen erläutern.

Besucht werden am 26.06.: Betrieb Eichler in Aying (Bioland), Betrieb Kronast in Raubling-Großholzhausen (Demeter), Betrieb Neichl in Tuntenhausen (Demeter)
Programm und Anmeldung für den 26.06.

Besucht werden am 27.06.: Betrieb Meyer in Opfenried (Demeter), Betrieb Schürlein in Dinkelsbühl (Demeter), Betrieb Keim „Der kleine Bauernhof“ in Feuchtwangen (Bioland)
Programm und Anmeldung für den 27.06.

 

 

27. Juni 2019 ab 16 Uhr – HESSEN

Feldtag der Forschung & Züchtung Dottenfelderhof

Zu sehen gibt es u.a.: Sortenvergleiche, Zuchtgärten, Versuche zu Weizen- und Mais-Populationen, zu Leindotter, zur Resistenz gegenüber saatgutübertragbaren Krankheiten wie Steinbrand und Flugbrand bei Weizen, Flugbrand und Streifenkrankheit bei Wintergerste sowie Flugbrand bei Hafer.
Wir freuen uns auf einen regen Gedankenaustausch.

Ort: Dottenfelderhof 1, 61118 Bad Vilbel

Kontakt: E-Mail forschung@dottenfelderhof.de Telefon 06101-129934 www.forschung-dottenfelderhof.de

 

 

11. Juli 2019 9:30 - 17 Uhr BADEN-WÜRTTEMBERG

Umstellung auf Ökolandbau: Ökologische Milchviehhaltung

Im Orientierungsseminar Ökolandbau werden wichtige Grundlagen der ökologischen Milchviehhaltung dargestellt und anhand von Erfahrungsberichten und Betriebsbesuchen vertieft. Teilnehmer lernen, welche Veränderungen und betriebliche Voraussetzungen notwendig sind, um erfolgreich in die ökologische Milchviehhaltung einzusteigen.

Ort: Gasthaus Zur Traube, Mörikestraße 1, 97990 Weikersheim-Laudenbach

Besichtigung: Betrieb Simone und Heiko Schmidt, 97996 Niederstetten-Vorbachzimmern

Programm und  Anmeldung (bis 1.7.)

 

 

30. Juli 2019 – BAYERN

Hirse-Feldtag

Ort: Sportheim Dittlofsroda, 97797 Wartmannsroth

Kontakt: Naturland Beratung Telefon 08137/6372-900 E-Mail info@naturland-beratung.de

Anmeldung bitte bis 26.07.2019

Programm